Dr. Sebastian Saxe

CEO
The Interface Society (This!)

Dr. Sebastian Saxe ist Vorstandsvorsitzender der „The Interface Society (This!)“, die sich mit der verantwortlichen Gestaltung von Digitalisierung befasst. In seiner Verantwortung als Mitglied der Geschäftsleitung der Hamburg Port Authority und als CDO der Freien und Hansestadt Hamburg betrieb er den Transfer innovativer Lösungen vom Hafen in die Stadt Hamburg. Er diskutiert mit Olaf Röper über die verschiedenen Aspekte, Möglichkeiten und Herausforderungen der Digitalisierung im öffentlichen Raum, insbesondere den Einsatz von Digital Twins. Wie ist der aktuelle Stand der Entwicklung und welche Schritte liegen noch vor uns? Wie können zukünftig Modellversuche durch gezielte Simulationen ersetzt werden und warum bringen die neuen Möglichkeiten nicht nur eine Service-Verbesserung für die Bürger, sondern entlasten auch die städtischen Finanzen. Sebastian Saxe teilt weiter seine Auffassungen und Erfahrungen zu agilen Methoden, der Sackgasse der Big Bangs und zur Notwendigkeit, die Ausbildung an Hochschulen und in Unternehmen zu verändern. Für alle, die wissen möchten, wie mit dem Blick für das Machbare und der richtigen Vorgehensweise aus Vision Realität werden kann.

Show Notes

  • Bei weiteren Fragen zu dieser Episode senden Sie bitte eine kurze Mail an Saxe-innovationen@outlook.de

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Kommentare zu diesem Podcast. Bitte senden Sie dazu einfach eine E-Mail an den jeweiligen Moderator:
r.wirth@cioradio.de
o.Roeper@cioradio.de