Patrick Naef

Partner | Zürich, Schweiz

Patrick Naef begleitet die Trends der IT-Strategie in Unternehmen seit vielen Jahren: Nicht als reiner Beobachter, sondern aus verantwortlichen Positionen heraus, in denen er selbst notwendige Veränderungen vorantreiben konnte. Zuletzt als CIO der Emirates Airline und Group, nach vorhergehenden leitenden Funktionen im Finanzwesen und der Industrie oder auch in Startups. Er ist bekannt für seine klaren, oft provozierenden Analysen und Vorhersagen, die er mit konkreten, praktisch erprobten Handlungsanweisungen verknüpft. Patrick Naef wurde 2011 als CIO der Dekade gewürdigt. Heute unterstützt er Unternehmen und Persönlichkeiten in allen Fragen der Digitalisierung, er ist Partner der ACENT. In dem Gespräch geht es um neue Denkweisen in der Beurteilung von Digitalisierungsprojekten und warum der Taylorismus kein guter Ratgeber in der heutigen Zeit sein kann. Wie CIOs mit der Konvergenz von Produkt- und Prozess-IT umgehen sollten, warum die zunehmende Verlagerung der IT in die Fachbereiche zu unterstützen ist und hybride Organisationsformen im Trend liegen. Natürlich geht es auch um eine kritische Sichtweise auf die Position des CDOs und warum viele CIOs über „ihren eigenen Schatten“ springen müssen.

Show Notes

  • Bei weiteren Fragen zu dieser Episode senden Sie bitte eine kurze Mail an p.naef@acent.de

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Kommentare zu diesem Podcast. Bitte senden Sie dazu einfach eine E-Mail an den jeweiligen Moderator:
r.wirth@cioradio.de
o.Roeper@cioradio.de