Dr. Julian von der Ecken

Senior Data Scientist
Point 8 GmbH

So unterschiedlich die Ansatzpunkte für Datenprojekte sein können, so unterschiedlich sind auch die Startpositionen der Unternehmen: Während einige nach Lösungen für konkrete Problemstellungen suchen, möchten andere Unternehmen evaluieren, welche Daten bereits standardmäßig gesammelt oder vorhanden sind, um mögliche Use Cases für Optimierungen abzuleiten. Die Wege zu erfolgreichen Datenprojekten gleichen oftmals Expeditionen. Umwege können zu einer besseren „Orts“-Kenntnis in der Datenwelt führen, Irrwege führen in Sackgassen. Julian von der Ecken erläutert in dem Gespräch, welche Wegweisungen in allen Projekten beachtet werden müssen und wie insbesondere KMUs den richtigen Weg finden ohne sich in unkalkulierbare Abenteuer zu begeben. Es geht z.B. um Branchenwissen, Mindset, Organisation, Tools und natürlich um die richtige Startaufstellung.

Show Notes

  • Julian von der Ecken (Point-8) hat sich dem Moderator zusammen mit Markus Rall (viality AG) zum Thema „IMPULSGEBER Predictive Maintenance – Einfach. Machen“ im Rahmen der Reihe IMPULSGEBER der Elektrotechnik (Messe Dortmund) für ein weiteres Gespräch zu Datenprojekten zur Verfügung gestellt.
  • Bei weiteren Fragen zu dieser Episode senden Sie bitte eine kurze Mail an jvonderecken@point-8.de

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Kommentare zu diesem Podcast. Bitte senden Sie dazu einfach eine E-Mail an den jeweiligen Moderator:
r.wirth@cioradio.de
o.Roeper@cioradio.de