Digital Process Management

Zukunftsfähig durch Prozessoptimierung

Der Fähigkeit eines Unternehmens, Geschäftsprozesse über die internen Grenzen der eigenen Organisation und zu Kunden und Partnern zu integrieren, kommt eine entscheidende Bedeutung zu. In der Gestaltung dieser Prozesse liegt der Schlüssel für die richtige Balance zwischen Effizienz, Qualität und Anpassungsfähigkeit und somit für die nachhaltige Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und des Ertrages. Das gilt sowohl für Prozesse in eingefahrenen Geschäftsmodellen als auch für neue, durch die digitale Transformation eröffnete Geschäftsmöglichkeiten. Der Fokus liegt heute verstärkt auf der Neugestaltung der Kundenbeziehung, der Verbesserung des Kundenerlebnisses und der Individualisierung von Produkten und Services. Gerade der Erfolg Ihrer Digitalisierungsstrategie wird wesentlich von der Qualität der implementierten Prozesse bestimmt. 

Wir optimieren und flexibilisieren gemeinsam mit Ihnen Ihre Prozesse und schaffen damit eine wichtige Voraussetzung, die Anpassungsfähigkeit und –geschwindigkeit Ihres gesamten Unternehmens in sich dynamisch verändernden Märkten. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen aus einer Vielzahl von Geschäftsprozess-Projekten. Wir identifizieren Optimierungspotenziale und -notwendigkeiten, bewerten nutzenorientiert die jeweils geeigneten Technologien und planen und steuern Ihre Umsetzungsprojekte bis zur operativen Exzellenz.

Requirements Workshop
Sowohl für bestehende Prozesse (unabhängig vom aktuellen Digitalisierungsgrad) als auch für neue Prozesse zur Umsetzung Ihrer Digitalisierungsstrategie ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen im Rahmen eines Requirement Workshops zunächst die wesentlichen Anforderungen an die Prozessgestaltung. Prozesse und Unternehmensorganisation müssen aufeinander abgestimmt sein. Wie agil und transparent ist Ihr Unternehmen in den unterschiedlichen Funktionen aufgestellt? Wie flexibel sind die vorhandenen Abläufe und digitalisierten Prozesse? Wie steht es um die end-to-end Integration? Wie transparent sind die Abläufe über den gesamten Workflow für alle Beteiligten? Können Wertschöpfungsketten flexibel gesteuert werden? Im Ergebnis erhalten Sie eine klare Identifikation der Handlungsfelder, wir liefern Ihnen die Entscheidungsgrundlage für die notwendigen Vorarbeiten in den Bereichen Organisation, Kultur und Motivation sowie für die Priorisierung, Auswahl der Projektmethodik und Ressourcenzuordnung für die Modellierung und Transformation. 

Process Modelling
Der Requirement Workshop hat die wesentlichen Handlungsfelder identifiziert und die Zielsetzungen klar definiert. Auf dieser Basis unterstützen wir Sie in Ihren Teams auf Basis agiler oder traditioneller Methoden bei der Modellierung und Transformation. Hierbei hat sich aus unserer Erfahrung eine Kombination von Prozessmodell und User Story bewährt.

Projekt- und Programm Management
Die Transformation in operative, lauffähige Geschäftsprozesse umfasst gleichermaßen technologische und organisatorische Veränderungen. Wir planen und steuern für Sie das operative (Re)Design Ihrer Geschäftsprozesse vom Kick Off bis zum operativen Betrieb als Berater, Projekt- oder Programm-Manager.
Weitere Informationen zu unseren Projekt- und Programm Management finden Sie hier.

Organisatorische Transformation
Mit der Veränderung Ihrer Geschäftsprozesse verändert sich auch Ihre Arbeitswelt und damit Führungsmodelle und das Rollenverständnis Ihrer Mitarbeiter. Traditionelle Schulungs- und Roll-Out Maßnahmen lösen die damit verbundenen Anforderungen nicht mehr. Daher begleiten wir unsere Transformationsprojekte mit speziell ausgebildeten Beratern, die diesen kulturellen Wandel in Ihrem Unternehmen mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl gestalten. So stellen wir sicher, dass Ihre Geschäftsprozessoptimierung von Ihrer Organisation auch aktiv mitgetragen wird.     
Weitere Informationen zur organisatorischen Transformationfinden Sie hier.
Technologie-Workshop
Die Vielzahl heutiger innovativer Technologien bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten zur Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse. Um diese Potentiale optimal zu nutzen, stehen viele Unternehmen vor der Frage, die richtige Technologie auszuwählen. Reifegrad der Technologie, Kompatibilität mit bestehenden IT-Systemen und Aufwand-Nutzen Relation sind dabei nur einige Parameter. Mit unseren Workshops bieten wir Ihnen ein Format, in welchem wir gemeinsam mit Ihnen und Branchenexperten den Einsatz innovativer Technologien für Ihre spezifischen Herausforderungen analysieren und bewerten. Hier geht es z.B. um die Nutzung von Low Code bei der Verlagerung von IT-Aktivitäten in die Fachbereiche oder um Robot Process Automation (RPAs) oder um die Auswahl geeigneter Plattformen (z.B. AWS), genauso wie um den Einsatz von Data Science, Chat Bots oder Extended Reality. Unser Ansatz geht dabei deutlich über den technischen Vergleich der Möglichkeiten hinaus: Wir zeigen Ihnen auf, welche Auswirkungen auf Ihre Wertschöpfungskette, Ihre Organisation., Ihre Kompetenzanforderungen und Ihre Kostenstruktur zu berücksichtigen sind.

Insights

30.06.2021 | Dr. Julian von der Ecken

CR033 Datenprojekte: Abenteuer für KMUs?

24.06.2021 | Dr. Volkmar Weckesser

CR032 Zwölf Testzentren in zwölf Monaten

2
07.05.2021 | Patrick Naef

Serie: CR029-2 CIOs müssen coachen!

1
23.04.2021 | Patrick Naef

Serie: CR029-1 The Future Role of IT

16.04.2021 | Rainer Janßen

Der Manager in der virtuellen Welt

12
08.04.2021 | Patrick Naef

Serie: The future role of the CIO

01.04.2021 | Dr. Sebastian Saxe

CR028 Mit Digital Twins zur Stadt der Zukunft

Mehr laden
Mehr laden
Weniger anzeigen

Erfolgsgeschichten

Internationaler Engineering Dienstleister

ERP-Einführung

Konzeption und Umsetzung einer vollständigen SAP-Einführung über alle zentralen Module für mehr als 8.000 Mitarbeiter, Architektur der Schnittstellen zu angrenzenden Systemen, Unterstützung des Aufbaus der SAP-Betriebsorganisation
Internationaler Personaldienstleister

Auswirkungen der Digitalisierung

Analyse der Auswirkungen der Digitalisierung auf das Geschäftsmodell, Entwicklung von Szenarien für die Anpassung / Neuausrichtung der einzelnen Geschäftsbereiche, Ableitung von Szenarien zu den erforderlichen IT-Budgets
Engineering Dienstleister

Sales & Marketing Plattform

Spezifikation der benötigten Funktionalitäten mit allen Unternehmensbereichen, zentrale Daten- und Systemarchitektur inkl. der angrenzenden Systeme, Planung der Transition und Transformation
Engineering Dienstleister

Abbildung AÜG-Gesetz im SAP

Umsetzung der Anforderungen aus dem AÜG-Gesetz im SAP, Projektleitung, Konzeption der Erweiterung der bestehenden SAP-Landschaft, Steuerung der Umsetzung bis zum GoLive
Engineering Dienstleister

Digitalisierung im Bereich Enterprise Content Management (ECM)

Digitalisierung des kompletten Dokumenten-Workflows des Unternehmens, Konzeption des ECM, Definition der Enterprise Architektur, Begleitung der Einführung
Engineering Dienstleister

SAP Roll-Out

Roll-Out des SAP-Templates für Finance, Controlling sowie sämtliche Projekterfassungs- und Abrechnungsprozesse auf die österreichische Tochtergesellschaft inkl. Anbindung an Salesforce
Internationale Versicherungsgruppe

Analyse des globalen IT-Managements

Analyse der Managementprozesse der globalen IT-Services für mehr als 200 Gesellschaften, Evaluierung des Leistungsinhaltes, Kosten - und Nutzungsanalyse der einzelnen Services, Maßnahmenkatalog
Internationale Versicherungsgruppe

Globale IT-Kostenoptimierung

Optimierung der Kosten der weltweiten IT-Services, Implementierung einer Kalkulation, Planung und Steuerung der weltweiten IT-Services für mehr als 200 internationale Gesellschaften
Internationale Versicherungsgruppe

Globales IT-Service Management

Restrukturierung des Managements der IT-Services für mehr als 200 internationale Gesellschaften, Implementierung einer internationalen Service Plattform
Labordienstleister

Projekt-Management

Analyse der bestehenden Projekt Management Prozesse, Identifikation von Optimierungs-Maßnahmen mit den Projektleitern, Training der Projektleiter im Unternehmen
Labordienstleister

Harmonisierung der Anwendungslandschaft

Konzeption der Konsolidierung der verschiedenen Laborsysteme auf eine einheitliche Plattform zur unternehmensweiten Distributionslogistik, Auswahl der Plattform, Planung und Strukturierung des Projektes
Hersteller Medizintechnik

IT-Strategie und Digitalisierung

Beratung des CIOs bei der Entwicklung der IT-Strategie vor dem Hintergrund der digitalen Transformation der Branche, innerbetriebliche Positionierung der IT und des IT-Marketing, Ableitung von Szenarien zum effizienten Einsatz der IT-Budgets
Hersteller Medizintechnik

360 Grad IT-Analyse

Vollständige Analyse der bestehenden IT-Organisation, -Prozesse und -Systeme, Bewertung angesichts der digitalen Entwicklungen im Medizinbereich, Ableitung von Optimierungs-Potentialen, Maßnahmenkatalog
IT-Dientsleister einer Bankengruppe

Potentialanalyse

Analyse sämtlicher IT-Service Prozesse, Review der Organisationsstruktur und des Managements, Analyse des Portfolios aus Kundensicht, Review der technologischen Infrastruktur (spez. des bestehenden Rechenzentrums)
IT-Dienstleister einer Bankengruppe

IT-Strategie

Entwicklung einer IT-Strategie, Analyse der Business Anforderungen und Technologietrends, Definition der IT-Architektur, Neuausrichtnung der Serviceprozesse, Sourcingstrategie, Organisationsstruktur
Banken Dienstleister

Desktop Outsourcing

Outsourcing des Desktop Managements für mehr als 2.000 Arbeitsplätze, Spezifikation der Serviceprozesse, Provider-Vorauswahl, Ausschreibung, Vertragsverhandlung, Transition, Aufbau Provider Management
Internationales Transportunternehmen

Analyse des IT-Service Managements

Potentialanalyse bei den IT-Service-Prozessen, -Struktur und der Leistungserbringung, Analyse der Nutzung und der Kosten der einzelnen Services, Erarbeitung eines Optimierungskataloges
Luftfahrtunternehmen

Potentialanalyse im Facility Management

Analyse der Strukturen, Prozesse und Kosten für mehr als 25.000 Anlagen, detaillierte Nutzungs-, Instandhaltungs- und Instandsetzungs-Analyse, Identifizierung von Optimierungspotentialen
Energie Versorger

IT-Strategie

Entwicklung einer IT-Strategie für eine neu gegründete Energie-Versorgungsgesellschaft inkl. Organisationsmodell, Service Management, Sourcing Strategie, Infrastruktur und Applikationslandschaft, Budget- und Ressourcenplanung
Energie Versorger

Implementierung einer kompletten IT-Organisation

Konzeption und Setup der IT-Organisation für eine neu gegründete Energie-Versorgungsgesellschaft, Carve Out und Migration von Teilen der Hauptgesellschaft, Aufbau des IT-Managements
Internationaler Airport

IT-Projekt Management

Konzeption und Implementierung eines systemgestützten Projektmanagements inkl. Ressourcenplanung, Budgetverwaltung, Projektfortschritt und Risikomanagement, Abbildung in verschiedenen Projektsystemen und im SAP
Internationales Transportunternehmen

IT-Service Management

Konzeption und Implementierung eines IT-Service Managements für sämtliche IT-Services und -Prozesse des Unternehmens, Abbildung der Leistungs-, Planungs-, Forecast- und Finanzprozesse im SAP, Ableitung von Optimierungsmaßnahmen
Luftfahrtunternehmen

Optimierung des Facility Managements

Restrukturierung von mehr als 25.000 Anlagen im SAP, Implementierung eines Steuerungssystems für den effizienten Einsatz von Instandhaltungs- und Instandsetzungs-Leistungen für die einzelnen Anlagen
Internationales Transportunternehmen

Konzernberichtswesen

Analyse und Optimierung der Konzernberichterstattung (Bilanz, GuV, Cash Flow, Personalkennziffern, Logistikkennzahlen), Integration der verschiedenen Datenquellen ins SAP-Berichtswesen
Internationales Transportunternehmen

Eigenleistungstiefe

Analyse der möglichen zukünftigen Eigenleistungstiefe der einzelnen IT-Services, Parameter: potentieller Personalbedarf, Wertbetrag der IT-Services, Bedeutung für die Geschäftsprozesse, Ergebnis: Kosten-Nutzen Szenarien zur Eigenleistungstiefe mit Maßnahmenkatalog
Internationaler Life-Science Anbieter

Geschäftsprozess Management

Ablösung des starren, an FDA / ISO orientierten Vorgehensmodells in IT & Produktion, Orientierung an GAMP, COBIT und ITIL, Einsatz von BPMN, portalbasierte Publikation modellierter Prozesse
Internationaler Life-Science Anbieter

Agile Software-Entwicklung

Konzeption und Implementierung einer agilen Softwareentwicklung (SCRUM), GAMP-konforme Entwicklungsmethodik im regulierten Umfeld in der IT und den produktnahen Entwicklungsbereichen
Internationaler Life-Science Anbieter

End-to-End Prozessintegration

Ablösung von Inselsystemen über eine Integrationsplattform, u.a. SAP (ERP, BW, PI, SolMan, 3rd party) integriert mit diversen Compliance Fertigungssystemen (MES), IBM-Collaboration
Internationales Pharmaunternehmen

IT-Service Management

Optimierung der Struktur und Prozesse des IT-Service Managements, Konzeption und Implementierung eines Finanz- und Controllingsystems für die weltweiten IT-Services, Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen zur effizienteren Nutzung der IT-Budgets
Internationales Maschinenbauunternehmen

Globale IT-Projektplanung

Entwicklung eines Systems zur detaillierten Planung, Disposition und Freigabe von Kosten, Investitionen und Ressourcen zu den globalen IT-Projekten und -Betriebsaktivitäten, Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen zur effizienteren nUtzung der IT-Budgets
Internationales Normungsinstitut

Analyse des IT-Service Managements

Analyse aller Prozesse im IT-Service Management, Aufgabenverteilung im IT-Bereich, Review des IT-Servicekataloges, Analyse des kfm. Steuerungssystems, Ableitung eines Maßnahmenkataloges für die effizientere Nutzung der IT-Budgets
Internationales Normungsinstitut

IT-Service Management

Optimierung des bestehenden IT-Service Managements, Review und Neudefinition des IT-Servicekataloges, Entwicklung eines kfm. Steuerungssystems für das ITSM, Implementierung der Steuerung im SAP
Warenkreditversicherer

Handelsfinanzierungsplattform

Konzeption und Implementierung einer digitalen Plattform für verschiedene Services zur Handelsfinanzierung, Spezifikation der Systemarchitektur, Auswahl der Softwarelösungen und Provider, Projektmanagement
Internationaler Baustoffkonzern

Carve-Out

Verkauf eines Unternehmensteils, der zu 100 % von der Konzern-IT beliefert wurde, Management des Carve Outs und Aufbau einer IT beim verkauften Unternehmensteil als Interim CIO, Integration der IT in die neue amerikanische Muttergesellschaft
Lebensmittelkonzern

Optimierung des kfm. IT-Service Managements

Review und Optimierung der kfm. Prozesse im weltweiten IT-Service Management, Restrukturierung der Planung und Kalkulation der IT-Services, Implementierung eines Reporting- und Kennzahlensystems
Handwerksgruppe

Advisory

Begleitung der Geschäftsführung bei der digitalen Transformation der Unternehmensgruppe, Restrukturierung der zugrundeliegenden IT, Integration von IT und Fachbereichen, Begleitung ausgewählter Projekte
Internationale Bankengruppe

Neuausrichtung des kfm. IT-Services Managements

Restrukturierung des Finanz- und Rechnungswesens der IT-Service Gesellschaft, Implementierung eines Steuerungssystems für die IT-Services, Einführung von SAP inkl. Altdatenmigration
Internationale Bankengruppe

Outsourcing der IT-Infrastruktur

Erarbeitung einer globalen Sourcing-Strategie, Definition der Systemarchitektur, Auswahl der Provider, Vertragsverhandlungen, Transition / Transformation, Implementierung eines Providercontrollings
Europäischer Möbelkonzern

Stabilisierung „roter“ IT-Projekte und Optimierung Führungsstrukturen

Unterstützung des CIOs, Betreuung notleidender SAP-Projekte, Begleitung des Anforderungsprofils im europäischen Ausland für Vertrieb und Fertigung, Moderation von Führungsgremien
Landesdatenzentrale

Analyse des IT-Service Managements

Analyse des bestehenden IT-Service Managements inkl. Servicekatalog, Service Prozesse, Organisationsstruktur, Kosten und Erlöse der einzelnen IT-Services, Erarbeitung eines Optimierungskonzeptes
Landesdatenzentrale

Einführung eines IT-Service Managements

Konzeption und Aufbau eines serviceorientierten Leistungsportfolios, Aufbau eines Steuerungssystems, Anpassung der zugrunde liegenden Organisationsstruktur, Implementierung der Prozesse im SAP
Landesdatenzentrale

Landesweites IT-Management

Konzeption und Implementierung eines umfassenden Steuerungssystems für die Informationstechnologie eines Bundeslandes, speziell Servicedefinition, finanztechnische Abbildung sowie Berichtswesen zu den Landesbehörden
Ver- und Entsorger

IT-Strategie

Moderation und Begleitung des Strategie-Prozesses, Strategieformulierung zum Redesign branchenspezifischer Lösungen, Anforderungsanalyse, Machbarkeitsstudie und Bewertung, Entwicklung einer Roadmap zur Transformation
Internationales Medizinunternehmen

Einführung eines IT-Service Managements

Konzeption der zukünftigen IT-Service Management Prozesse, Auswahl der Plattform, Planung der Einführung, Begleitung der Implementierung und des Golive des ITSM Systems
Deutsches Produktionsunternehmen

Fast Close

Einführung einer konzernweiten Lösung zur Automatisierung der Monatsabschlüsse (SAP Financial Closing Cockpit) über mehr als 60 Geschäftseinheiten, Konzeption der Zielprozesse, Koordination der Umsetzung
Internationaler Druckerhersteller

360 Grad Analyse

Review der europäischen IT-Organisation, -Prozesse und -Systeme, Bewertung der Trends zur digitalen Transformation in diesem Marktsegment, Bewertung der Reifegrade in den einzelnen Bereichen, Ableitung von Optimierungspotentialen und eines Maßnahmenkataloges
Internationaler Druckerhersteller

360 Grad Analyse

Review der europäischen IT-Organisation, -Prozesse und -Systeme, Bewertung der Trends zur digitalen Transformation in diesem Marktsegment, Bewertung der Reifegrade in den einzelnen Bereichen, Ableitung von Optimierungspotentialen und eines Maßnahmenkataloges
Konsumgüterhersteller

Advisory

Begleitung der Geschäftsführung bei der digitalen Transformation der Unternehmensgruppe, Spezifikation und Aufsatz strategischer IT- und Digitalisierungsprojekte, Restrukturierung der zugrundeliegenden IT, Begleitung ausgewählter Projekte
Ver- und Entsorger

Optimierung des IT-Service Managements

Konzeption und Implementierung eines IT-Service Managements für sämtliche Projekt- und Betriebsprozesse in der Informationstechnologie inkl. Abbildung der Verrechnungs- und Steuerungsprozesse im SAP
Nahrungsmittelhersteller

Projektreview

Review eines strategischen Projektes im Bereich New Finance, Scope des Projektes, Zeit- und Budgetplanung, Angebote der Anbieter, Identifikation und Durchsetzung von Optimierungspotentialen, Begleitung des Projektes
Internationales Handelsunternehmen

Einführung eines B2C Shopsystems

Inhaltliche Konzeption der eCommerce Plattform, Definition und Implementierung der Projektorganisation, Begleitung der Implementierung durch Projekt-Coaching und Projekt-Controlling
Internationaler Automobilzulieferer

Carve-Out

Herauslösung des zu kaufenden Unternehmens aus dem ehemaligen Mutterkonzern an allen Standorten in Europa, Asien und Nordamerika innerhalb von zwei Monaten. Völlige Unabhängigkeit aller IT-Systeme und Prozesse innerhalb weiterer vier Monate, dabei Umstellung auf global einheitliche Prozesse
US-Amerikanische Spezialchemie

Integration eines Zukaufs

Planung und Umsetzung des Kaufs einer Raffinerie, im Anschluss Integration in Systeme und Prozesse des Portfoliounternehmens zur anorganischen Wertsteigerung durch Rückwärtsintegration. Abwicklung der Integration innerhalb von drei Monaten
Europäisches Stahlunternehmen

Verschmelzung von Unternehmen

Mitwirkung bei der Herauslösung aller kompletten IT-Systeme mit dem Erfolg der vollständigen Unabhängigkeit der Systeme und Prozesse von dem Mutterkonzern und Vorbereitung der Verschmelzung mit einem neuen Partner
Internationaler Automobilzulieferer

Carve-Out

Herauslösung des zu verkaufenden Unternehmensteiles aus dem Mutterkonzern an allen Standorten in Europa, Asien und Nordamerika. Völlige Unabhängigkeit aller IT-Systeme und Prozesse inklusive Anpassungen an Anforderungen des neuen Unternehmens
Automobilzulieferer und OEM

Bildung Joint Venture

Technischer Aufbau eines neuen Joint Venture Unternehmens mit zum Teil Übernahme bestehender Systeme und Prozesse sowie Implementierung neuer Systeme und Prozesse in Nordamerika und Europa. Operative, technische Führung des JV-Unternehmens
Professional Services

Integration Zukauf

Zukauf und Integration mehrerer Consulting Firmen in Indien, USA und Europa. Steuerung der Post-Merger Aktivitäten für Operations und Technologien hinsichtlich Prozesse und Systeme. Entwicklung der neuen Organisation
Mehr laden
Weniger anzeigen

Ansprechpartner