Performance Management

Steigern Sie Ihre Unternehmens-Performance

Unser Leistungsangebot „Performance Management“ unterstützt Sie bei der Stabilisierung und Optimierung des Erreichten, sowohl im Anschluss an umfangreiche Changeprojekte als auch mit Blick auf vorhandene Strukturen und Abläufe.  Wir zeigen Ihnen Wege zur Nutzenmaximierung der eingesetzten Ressourcen auf, identifizieren Effizienzbremsen und Kostentreiber und mögliche Quick-Wins. 

Sie erhalten von uns konkrete Handlungsvorschläge, wie Organisation und Governance miteinander zukunftssicher verzahnt werden können. Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam das für Ihr Unternehmen passende Modell und eine angepasste Vorgehensweise, was auch agile Methoden, das Schaffen gemeinsamer Wertvorstellungen zur adaptiven Governance und das Engagement aller Beteiligten umfasst. Hier gibt es keine „one fits all“ Lösung. Wir bieten diese Leistungen auch als Advisory Service an. 

Kosten Analyse
Im digitalen Zeitalter ist die Informationstechnologie endgültig vom Kostenfaktor zum vollwertigen Produktionsfaktor gereift. Traditionelle Kostensenkungsprogramme greifen damit zu kurz. Vielmehr müssen Unternehmen ihre IT-Budgets so einsetzen, dass sie das rentable Wachstum ihres Unternehmens maximal unterstützen. Gleichzeitig müssen sie die damit verbundenen Kosten optimieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. In unserer Kosten Analyse verbinden wir Kostenoptimierung und Nutzenmaximierung.

Quick Wins, Konsolidierung und Transformation
Im Ergebnis erhalten Sie einen Katalog konkreter Empfehlungen zur effizienteren Nutzung Ihrer IT-Budgets und zur Steigerung Ihres Unternehmenswertes. In Abhängigkeit vom Realisierungszeitraum hat sich in unseren Projekten eine Unterscheidung dieser Potentiale nach Quick Wins, Konsolidierung und Transformation bewährt. Quick Wins resultieren hauptsächlich aus der Beseitigung von Ineffizienzen im Demand Management, in Projekten und im Vendor Management. Sie reduzieren Ihre IT-Kosten ohne Kompromisse bei Nutzen und Qualität. In der Konsolidierung stehen gleichermaßen Kostenoptimierung und Nutzenmaximierung im Vordergrund. Die Konsolidierung von Applikationen, transparente Einkaufsprozesse und ein effizienter Personaleinsatz sind hier die bestimmenden Themen. Die Phase der Transformation wird von der Maximierung des Nutzens der IT bestimmt. Eine zukunftssichere Architektur und die Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse bestimmen hier Ihre Agenda.

Begleitung mit Erfahrung
Die Umsetzung der identifizierten Quick Wins sowie Konsolidierungs- und Transformations-Maßnahmen erfordert vielfach Erfahrungen und spezielle Kenntnisse in verschiedensten Bereichen der Informationstechnologie. Wir begleiten diesen Prozess als Sparringspartner der verantwortlichen Mitarbeiter, als verlängerter Arm Ihres Managements und bei größeren Vorhaben auch als Berater oder Projektleiter. So stellen wir gemeinsam sicher, dass mit den identifizierten Optimierungspotentiale auch der angestrebte Erfolg erreicht wird.
Moderne Governance 
Erreichtes durch klare Abläufe, Spielregeln und Verantwortlichkeiten zu sichern und mittels Monitoring Transparenz für Entscheidungen und zur Steuerung herzustellen: Dieses sind die klassischen Ziele von IT-Governance. Wir sind davon überzeugt, dass diese Fokussierung heute allein nicht mehr ausreicht, um die Wettbewerbsfähigkeit in Zeiten des digitalen Wandels zu sichern. Moderne Governance ist anpassungsfähig, unbürokratisch, denkt Wege in die Zukunft vor und ermöglicht schnelles Lernen. Profitieren Sie hier von unseren vielfältigen Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen und Unternehmenssituationen. 

Cooperative Approach 
Im Kern basiert eine wirkungsvolle, von hoher Akzeptanz getragene Governance auf gemeinsamen Werten und der Überwindung unterschiedlicher, oft gegenläufiger Interessen. Wir helfen ihnen dazu mit unserem  „Cooperative Approach“-Ansatz, der alle wesentlichen Stakeholder frühzeitig strukturiert einbindet.  

Optimierte Governance 
Gemeinsam stellen wir sicher, dass Business-Modelle, die Unternehmens- und Führungskultur sowie die strategischen Ziele im erforderlichen Umfang reflektiert und unterstützt werden können. Anpassungsfähigkeit bedeutet auch, dass Governance die richtige Ausgestaltung der Leistungserbringung unter Einschluss der Fachbereiche ermöglicht, flexible Ablauf- und Aufbauorganisation sowie Offenheit für innovative Lösungen fördert. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen eine für Ihre Herausforderungen optimierte Governance detailliert zu entwickeln und einzuführen, die in der Praxis (nicht nur in der Theorie) die erstrebte Wirkung vollständig entfaltet. 

Insights

2
07.05.2021 | Patrick Naef

Serie: CR029-2 CIOs müssen coachen!

1
23.04.2021 | Patrick Naef

Serie: CR029-1 The Future Role of IT

16.04.2021 | Rainer Janßen

Der Manager in der virtuellen Welt

12
08.04.2021 | Patrick Naef

Serie: The future role of the CIO

18.03.2021 | Dr. Michael Kranz

CR027 Digitalisierung – einfach machen!

12.03.2021 | Jutta Czerny-Kiene

Enterprise Architektur – Wozu und Wie?

Mehr laden
Mehr laden
Weniger anzeigen

Erfolgsgeschichten

Internationaler Personaldienstleister

Auswirkungen der Digitalisierung

Analyse der Auswirkungen der Digitalisierung auf das Geschäftsmodell, Entwicklung von Szenarien für die Anpassung / Neuausrichtung der einzelnen Geschäftsbereiche, Ableitung von Szenarien zu den erforderlichen IT-Budgets
Internationale Versicherungsgruppe

Analyse des globalen SAP-Lizenzmanagements

Kosten- und Nutzungsanalyse für mehr als 60.000 weltweite SAP-Lizenzen, Identifikation von ungenutzten Lizenzpotentialen, Maßnahmenkatalog zur Optimierung des Lizenzmanagements und der damit verbunden OPEX/CAPEX
Internationale Versicherungsgruppe

Optimierung der weltweiten IT-Kosten

Analyse der IT-Kosten der weltweiten IT-Services für mehr als 200 internationale Gesellschaften, Identifikation und Bewertung von Optimierungspotentialen bei den internationalen Gesellschaften, Erstellung und Umsetzung eines Maßnahmenkatalogs zur effizienteren Nutzung der globalen IT-Budgets
Internationale Versicherungsgruppe

Globale IT-Kostenoptimierung

Optimierung der Kosten der weltweiten IT-Services, Implementierung einer Kalkulation, Planung und Steuerung der weltweiten IT-Services für mehr als 200 internationale Gesellschaften
Hersteller Medizintechnik

IT-Strategie und Digitalisierung

Beratung des CIOs bei der Entwicklung der IT-Strategie vor dem Hintergrund der digitalen Transformation der Branche, innerbetriebliche Positionierung der IT und des IT-Marketing, Ableitung von Szenarien zum effizienten Einsatz der IT-Budgets
Internationales Transportunternehmen

IT-Service Management

Konzeption und Implementierung eines IT-Service Managements für sämtliche IT-Services und -Prozesse des Unternehmens, Abbildung der Leistungs-, Planungs-, Forecast- und Finanzprozesse im SAP, Ableitung von Optimierungsmaßnahmen
Internationales Transportunternehmen

Eigenleistungstiefe

Analyse der möglichen zukünftigen Eigenleistungstiefe der einzelnen IT-Services, Parameter: potentieller Personalbedarf, Wertbetrag der IT-Services, Bedeutung für die Geschäftsprozesse, Ergebnis: Kosten-Nutzen Szenarien zur Eigenleistungstiefe mit Maßnahmenkatalog
Internationales Pharmaunternehmen

IT-Service Management

Optimierung der Struktur und Prozesse des IT-Service Managements, Konzeption und Implementierung eines Finanz- und Controllingsystems für die weltweiten IT-Services, Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen zur effizienteren Nutzung der IT-Budgets
Internationales Maschinenbauunternehmen

Globale IT-Projektplanung

Entwicklung eines Systems zur detaillierten Planung, Disposition und Freigabe von Kosten, Investitionen und Ressourcen zu den globalen IT-Projekten und -Betriebsaktivitäten, Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen zur effizienteren nUtzung der IT-Budgets
Internationales Normungsinstitut

Analyse des IT-Service Managements

Analyse aller Prozesse im IT-Service Management, Aufgabenverteilung im IT-Bereich, Review des IT-Servicekataloges, Analyse des kfm. Steuerungssystems, Ableitung eines Maßnahmenkataloges für die effizientere Nutzung der IT-Budgets
Lebensmittelkonzern

Optimierung des kfm. IT-Service Managements

Review und Optimierung der kfm. Prozesse im weltweiten IT-Service Management, Restrukturierung der Planung und Kalkulation der IT-Services, Implementierung eines Reporting- und Kennzahlensystems
Internationale Bankengruppe

Optimierung der globalen IT-Budgets

Analyse des kompletten Finanz- und Rechnungswesens der IT-Servicegesellschaft, Review der Servicestruktur, Service Level Management sowie der Kostenstruktur, Erarbeitung eines Optimierungskonzeptes
Internationale Bankengruppe

IT-Programm- und Projektcontrolling

Einführung und Durchführung eines systemgestützten Programm- und Projektcontrollings inkl. Budget- und Ressourcenplanung, Forecasting und Abrechnung für die internationalen IT-Projekte
Landesdatenzentrale

IT-Projektcontrolling

Aufbau eines Systems zur Planung, Budgetierung und dem Controlling sämtlicher IT-Projekte im Unternehmen inkl. eines umfassenden Projektreportings und Projektrisikomanagements
Landesunternehmen

IT-Controlling

Unterstützung des CIO / CFO beim Aufbau eines kfm. Steuerungssystems für das Unternehmen, Abbildung der Controlling-Prozesse im SAP, Implementierung eines Kennzahlensystems (KPI) und einer Balanced Scorecard
Produktionsunternehmen

Sourcingstrategie

Implementierung und Umstellung der Sourcing Modelle für Daten-Exchange-Lösungen sowie Scheduler (Automic UC4, SAP EDI), Konzeption der Zielarchitektrur, Ausschreibung und Providerauswahl, Transition / Transformation
Landesministerium

Landesweites IT-Controlling

Aufbau eines IT-Controllings für die landesweiten IT-Aktivitäten, speziell landesweites Budgetmanagement, Providermanagement, Projektcontrolling und Steuerung der Landesdatenzentrale
Internationales Telekommunikationsunternehmen

IT-Kostenoptimierung

Analyse der weltweiten IT-Kosten pro Geschäftsbereich, Korrelation der Kosten mit den Nutzeranforderungen, Analyse der internen Verrechnungsprozesse, Ableitung potentieller Optimierungsmaßnahmen
Internationales Telekommunikationsunternehmen

Globales IT-Finanzmanagement

Restrukturierung der Prozesse des Finanz- und Rechnungswesens für die internen IT-Services, Konzeption des unternehmensweiten Planungs- und Berichtswesens, Abbildung im SAP
Engineering Dienstleister

Kostenoptimierung

Strukturierung der IT-Kosten nach Geschäftsprozessen, Analyse der Kostentreiber und Investitionsbedarfe auf Basis der neuen Geschäftstrategie, Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen zur effizienteren Nutzung des IT-Budgets
Personaldienstleister

IT-Strategie

Begleitung des Strategie-Prozesses, Entwicklung einer IT-Strategie und eines Innovationskonzeptes auf der Basis der aktuellen Trends zur Digitalisierung, Ableitung eines Transformationsplanes für 5 Jahre
Personaldienstleister

IT-Strategie

Beratung des CIO bei der Erstellung einer langfristigen IT-Strategie, Potentialanalyse, Berücksichtigung der aktuellen Trends zur Digitalisierung, Erstellung eines Transformationsplanes
Personaldienstleister

Salesforce Organisation

Interimistischer Aufbau und Leitung eines Salesforce Teams, Strukturierung der Aufgaben, stärkere Integration mit den Fachbereichen, Stabilisierung der unternehmensweiten Salesforce-Landschaft
Internationale Versicherungsgruppe

Analyse des globalen IT-Managements

Analyse der Managementprozesse der globalen IT-Services für mehr als 200 Gesellschaften, Evaluierung des Leistungsinhaltes, Kosten - und Nutzungsanalyse der einzelnen Services, Maßnahmenkatalog
Internationale Versicherungsgruppe

Globales IT-Service Management

Restrukturierung des Managements der IT-Services für mehr als 200 internationale Gesellschaften, Implementierung einer internationalen Service Plattform
Labordienstleister

Harmonisierung der Anwendungslandschaft

Konzeption der Konsolidierung der verschiedenen Laborsysteme auf eine einheitliche Plattform zur unternehmensweiten Distributionslogistik, Auswahl der Plattform, Planung und Strukturierung des Projektes
Hersteller Medizintechnik

360 Grad IT-Analyse

Vollständige Analyse der bestehenden IT-Organisation, -Prozesse und -Systeme, Bewertung angesichts der digitalen Entwicklungen im Medizinbereich, Ableitung von Optimierungs-Potentialen, Maßnahmenkatalog
IT-Dienstleister einer Bankengruppe

IT-Governance

Implementierung einer neuen Organisationsstruktur, Anpassung aller Service- und Management-Prozesse, Neuausrichtung des Sourcingmodells, Implementierung eines ergebnis- und qualitätsorientierten KPI-Steuerungssystems
Internationales Transportunternehmen

Analyse des IT-Service Managements

Potentialanalyse bei den IT-Service-Prozessen, -Struktur und der Leistungserbringung, Analyse der Nutzung und der Kosten der einzelnen Services, Erarbeitung eines Optimierungskataloges
Energie Versorger

Implementierung einer kompletten IT-Organisation

Konzeption und Setup der IT-Organisation für eine neu gegründete Energie-Versorgungsgesellschaft, Carve Out und Migration von Teilen der Hauptgesellschaft, Aufbau des IT-Managements
Internationaler Life-Science Anbieter

Agile Software-Entwicklung

Konzeption und Implementierung einer agilen Softwareentwicklung (SCRUM), GAMP-konforme Entwicklungsmethodik im regulierten Umfeld in der IT und den produktnahen Entwicklungsbereichen
Internationales Normungsinstitut

IT-Service Management

Optimierung des bestehenden IT-Service Managements, Review und Neudefinition des IT-Servicekataloges, Entwicklung eines kfm. Steuerungssystems für das ITSM, Implementierung der Steuerung im SAP
Internationaler Baustoffkonzern

Carve-Out

Verkauf eines Unternehmensteils, der zu 100 % von der Konzern-IT beliefert wurde, Management des Carve Outs und Aufbau einer IT beim verkauften Unternehmensteil als Interim CIO, Integration der IT in die neue amerikanische Muttergesellschaft
Nahrungsmittelhersteller

360 Grad Analyse

Analyse der IT-Organisation, -Prozesse und -Systeme (Schwerpunkt SAP), Identifikation und Bewertung der digitalen Trends in diesem Marktsegment, Ableitung der zukünftigen IT- und Digitalisierungs-Strategie, Maßnahmenkatalog und Roadmap
Internationale Bankengruppe

Outsourcing der IT-Infrastruktur

Erarbeitung einer globalen Sourcing-Strategie, Definition der Systemarchitektur, Auswahl der Provider, Vertragsverhandlungen, Transition / Transformation, Implementierung eines Providercontrollings
Europäischer Möbelkonzern

Stabilisierung „roter“ IT-Projekte und Optimierung Führungsstrukturen

Unterstützung des CIOs, Betreuung notleidender SAP-Projekte, Begleitung des Anforderungsprofils im europäischen Ausland für Vertrieb und Fertigung, Moderation von Führungsgremien
Landesdatenzentrale

Analyse des IT-Service Managements

Analyse des bestehenden IT-Service Managements inkl. Servicekatalog, Service Prozesse, Organisationsstruktur, Kosten und Erlöse der einzelnen IT-Services, Erarbeitung eines Optimierungskonzeptes
Landesdatenzentrale

Einführung eines IT-Service Managements

Konzeption und Aufbau eines serviceorientierten Leistungsportfolios, Aufbau eines Steuerungssystems, Anpassung der zugrunde liegenden Organisationsstruktur, Implementierung der Prozesse im SAP
Landesdatenzentrale

Landesweites IT-Management

Konzeption und Implementierung eines umfassenden Steuerungssystems für die Informationstechnologie eines Bundeslandes, speziell Servicedefinition, finanztechnische Abbildung sowie Berichtswesen zu den Landesbehörden
Deutscher Handelskonzern

Neupositionierung Outsourcing und Restrukturierung

Auflösung der unter widrigen Bedingungen abgeschlossenen Lieferverträge bisheriger Outsourcing-Firmen, Gestaltung von Neuverträgen mit anderen Partnern, Einführung Programm-Management
Ver- und Entsorger

IT-Strategie

Moderation und Begleitung des Strategie-Prozesses, Strategieformulierung zum Redesign branchenspezifischer Lösungen, Anforderungsanalyse, Machbarkeitsstudie und Bewertung, Entwicklung einer Roadmap zur Transformation
Internationales Medizinunternehmen

Einführung eines IT-Service Managements

Konzeption der zukünftigen IT-Service Management Prozesse, Auswahl der Plattform, Planung der Einführung, Begleitung der Implementierung und des Golive des ITSM Systems
Internationaler Druckerhersteller

360 Grad Analyse

Review der europäischen IT-Organisation, -Prozesse und -Systeme, Bewertung der Trends zur digitalen Transformation in diesem Marktsegment, Bewertung der Reifegrade in den einzelnen Bereichen, Ableitung von Optimierungspotentialen und eines Maßnahmenkataloges
Internationaler Druckerhersteller

360 Grad Analyse

Review der europäischen IT-Organisation, -Prozesse und -Systeme, Bewertung der Trends zur digitalen Transformation in diesem Marktsegment, Bewertung der Reifegrade in den einzelnen Bereichen, Ableitung von Optimierungspotentialen und eines Maßnahmenkataloges
Konsumgüterhersteller

Advisory

Begleitung der Geschäftsführung bei der digitalen Transformation der Unternehmensgruppe, Spezifikation und Aufsatz strategischer IT- und Digitalisierungsprojekte, Restrukturierung der zugrundeliegenden IT, Begleitung ausgewählter Projekte
Ver- und Entsorger

Optimierung des IT-Service Managements

Konzeption und Implementierung eines IT-Service Managements für sämtliche Projekt- und Betriebsprozesse in der Informationstechnologie inkl. Abbildung der Verrechnungs- und Steuerungsprozesse im SAP
Nahrungsmittelhersteller

Projektreview

Review eines strategischen Projektes im Bereich New Finance, Scope des Projektes, Zeit- und Budgetplanung, Angebote der Anbieter, Identifikation und Durchsetzung von Optimierungspotentialen, Begleitung des Projektes
Automobilzulieferer und OEM

Bildung Joint Venture

Technischer Aufbau eines neuen Joint Venture Unternehmens mit zum Teil Übernahme bestehender Systeme und Prozesse sowie Implementierung neuer Systeme und Prozesse in Nordamerika und Europa. Operative, technische Führung des JV-Unternehmens
Mehr laden
Weniger anzeigen

Ansprechpartner