Der digitalen Transformation können wir uns heute kaum noch entziehen. Kein Fachartikel, keine Fernsehsendung und kein Vortrag, wo das Thema nicht zumindest gestreift wird. Oft wird die Diskussion dabei auf die Nutzung innovativer Technologien wie Mobility oder Künstliche Intelligenz reduziert. Dabei geht es bei der digitalen Transformation aber in erster Linie nicht um neue Technologien. Es geht um die Veränderung der Wertschöpfung, der Prozesse und der Organisation von Unternehmen. Damit verbunden sind auch grundlegenden Veränderungen im Management von Unternehmen. Und genau darüber reden wir in dieser Episode mit Prof. Helmut Krcmar von der TU München. Wir diskutieren, durch welche Eigenschaften die digitale Transformation bestimmt wird, wie sie sich entwickelt und welche Anforderungen und Fähigkeiten zukünftig für das Management von Unternehmen gefordert sind.
Prof. Helmut Krcmar
Prof. Helmut Krcmar

Show Notes

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Kommentare zu diesem Podcast. Bitte senden Sie dazu einfach eine E-Mail an r.wirth@cioradio.de.