Transformation

Viele CIOs stehen vor großen Transformationsprojekten. Die Zusammenlegung oder Trennung von IT-Abteilungen, größere Outsourcing-Vorhaben oder der Wechsel kompletter Kernapplikationen sind hier nur einige Beispiele. Solche komplexen Projekte erfordern viel Erfahrung und Fachwissen, damit sie nicht scheitern. Dieses Wissen liegt in heutigen IT-Organisationen aber nur begrenzt vor. Woher auch? Projekte dieser Größenordnung stehen oft nur im Abstand von 3 Jahren oder mehr an. Als langjährige Programm-Manager, erfahrene Projektleiter und Berater unterstützen wir Sie, Ihre kritischen Projekte erfolgreich abzuschließen.

Leistungen_Transformation 2017-05-18T14:57:30+00:00

IT-Governance – So stärken Sie die Rolle der IT im Unternehmen

Sie müssen als neuer CIO Ihre IT-Organisation grundsätzlich neu ausrichten? Sie müssen zwei IT-Bereiche nach einer Fusion vereinen oder nach einer Teilung anders aufstellen? Als CIO haben wir diese Aufgaben vielfach gelöst. Gemeinsam definieren wir die Rolle Ihrer IT im Unternehmen, entwickeln neue Organisationskonzepte und optimieren Ihre Prozesslandschaft. So stellen Sie sicher, dass Ihre IT die Entwicklung Ihres Unternehmens optimal unterstützt.

IT-Governance, IT-Tochter einer Bankengruppe
Implementierung einer neuen Organisationsstruktur, Anpassung aller Service- und Management-Prozesse, Neuausrichtung des Sourcingmodells, Implementierung eines ergebnis- und qualitätsorientierten KPI-Steuerungssystem

Implementierung einer kompletten IT-Organisation, Energie Versorger
Konzeption und Setup der IT-Organisation für eine neu gegründete Energie-Versorgungsgesellschaft, Carve Out und Migration von Teilen der Hauptgesellschaft, Aufbau des IT-Managements

Globales IT-Finanzmanagement, Internationales Telekommunikationsunternehmen
Restrukturierung der Prozesse des Finanz- und Rechnungswesens für die internen IT-Services, Konzeption des unternehmensweiten Planungs- und Berichtswesens, Abbildung im SAP

Einführung agiler Methoden, Internationales Handelsunternehmen
Erarbeitung einer Vorgehensweise für die SAP / eCommerce Situation, Einführung von agilen Methoden (Scrum, Kanban) im eCommerce und Kopplung mit dem klassischen Projektmanagement der SAP Entwicklung

Geschäftsprozess Management, Internationaler Life-Sience-Anbieter
Ablösung des starren, an FDA / ISO orientierten Vorgehensmodells in IT & Produktion, Orientierung an GAMP, COBIT und ITIL, Einsatz von BPMN, portalbasierte Publikation modellierter Prozesse

Landesweites IT-Controlling, Landesministerium
Aufbau eines IT-Controllings für die landesweiten IT-Aktivitäten, speziell landesweites Budgetmanagement, Providermanagement, Projektcontrolling und Steuerung der Landesdatenzentrale

IT-Projekt Management, Internationaler Airport
Konzeption und Implementierung eines systemgestützten Projektmanagements inkl. Ressourcenplanung, Budgetverwaltung, Projektfortschritt und Risikomanagement, Abbildung in verschiedenen Projektsystemen und im SAP 

Landesweites IT-Management, Landesdatenzentrale
Konzeption und Implementierung eines umfassenden Steuerungssystems für die Informationstechnologie eines Bundeslandes, speziell Servicedefinition, finanztechnische Abbildung  sowie  Berichtswesen zu den Landesbehörden

Agile Software-Entwicklung, Internationaler Life-Sience-Anbieter
Konzeption und Implementierung einer agilen Softwareentwicklung (SRUM), GAMP-konforme Entwicklungsmethodik im regulierten Umfeld in der IT und den produktnahen Entwicklungsbereichen

Globale IT-Kostenoptimierung, Internationale Versicherungsgruppe
Optimierung der Kosten der weltweiten IT-Services, Implementierung einer Kalkulation, Planung und Steuerung der weltweiten IT-Services für mehr als 200 internationale Gesellschaften

IT-Programm- und Projektcontrolling, Internationale Bankengruppe
Einführung und Durchführung eines systemgestützten Programm- und Projektcontrollings inkl. Budget- und Ressourcenplanung, Forecasting  und Abrechnung für die internationalen IT-Projekte 

IT-Projektcontrolling, Landesdatenzentrale
Aufbau eines Systems zur Planung, Budgetierung und dem Controlling sämtlicher IT-Projekte im Unternehmen inkl. eines umfassenden Projektreportings und Projektrisikomanagements

Ihr Ansprechpartner

Walfried Wagener

Walfried Wagener
> Profil
Tel: +49 (0)30 60 97 86 20
E-Mail: w.wagener@acent.de

Weitere Informationen: 

> Podcast CR003:
Agile Softwareentwicklung – Scrum, Kanban & Co

> Podcast CR007:
Können SAP-Projekte agil sein?

> Podcast CR009:
Warum brauchen Großprojekte ein Projektcontrolling?

IT-Service-Management – So machen Sie Ihre IT effizienter

Ihr SAP-Betrieb macht Probleme? Ihre Anwendungsentwicklung läuft den Anforderungen Ihrer Anwender hinterher? Sie wollen mit Ihrem IT-Service-Management in die Cloud? Das sind oft nur einige Prozesse, die Sie effizienter oder neu gestalten müssen. Als CIO waren diese Aufgaben Teil unserer täglichen Arbeit. Wir analysieren Ihre Service-Prozesse, identifizieren Optimierungspotenziale und steuern deren Umsetzung – in Ihrem Sinne. So sparen Sie Zeit bei der Optimierung Ihres Service-Managements.

Globales IT-Service Management, Internationale Versicherungsgruppe
Restrukturierung des Managements der IT-Services für mehr als 200 internationale Gesellschaften, Implementierung eines Steuerungssystems mit mehr als 60 Mio. Datensätze pro Tag

IT-Service Management, Internationales Transportunternehmen
Konzeption und Implementierung eines IT-Service Managements für sämtliche IT-Services und -Prozesse des Unternehmens, Abbildung der Leistungs-, Planungs-, Forecast- und Finanzprozesse im SAP

IT-Service Management, Internationales Pharmaunternehmen
Optimierung der Struktur und Prozesse des IT-Service Managements, Konzeption und Implementierung eines Finanz- und Controllingsystems für die weltweiten IT-Services, Abbildung im SAP

IT-Service Management, Internationales Normungsinstitut
Optimierung des bestehenden IT-Service Managements, Review und Neudefinition des IT-Servicekataloges, Entwicklung eines kfm. Steuerungssystems für das ITSM, Implementierung der Steuerung im SAP

Neuausrichtung des kfm. IT-Services Managements, Internationale Bankengruppe
Restrukturierung des Finanz- und Rechnungswesens der IT-Service Gesellschaft, Implementierung eines Steuerungssystems für die IT-Services, Einführung von SAP inkl. Altdatenmigration

Optimierung des IT-Service Managements, Ver- und Entsorger
Konzeption und Implementierung eines IT-Service Managements für sämtliche Projekt- und Betriebsprozesse in der Informationstechnologie inkl. Abbildung der Verrechnungsprozesse und Steuerungsprozesse im SAP

Einführung eines IT-Service Managements, Landesdatenzentrale
Konzeption und Aufbau eines serviceorientierten Leistungsportfolios, Aufbau eines Steuerungssystems, Anpassung der zugrunde liegenden Organisationsstruktur, Implementierung der Prozesse im SAP

Einführung eines IT-Service Managements, Internationales Medizinunternehmen
Konzeption der zukünftigen IT-Service Management Prozesse, Auswahl der Plattform, Planung der Einführung, Begleitung der Implementierung und des Golive des ITSM Systems

Optimierung des kfm. IT-Service Managements, Lebensmittelkonzern
Review und Optimierung der kfm. Prozesse im weltweiten IT-Service Management, Restrukturierung der Planung und Kalkulation der IT-Services, Implementierung eines Reporting- und Kennzahlensystems

Ihr Ansprechpartner

Katrin Schoettel

Katrin Schöttel
> Profil
Tel: +49 (0)30 60 97 86 20
E-Mail:k.schoettel@acent.de

Weitere Informationen: 

> Podcast CR004:
ITSM im Zeitalter des Cloud Computing

IT-Applikationen – So konsolidieren Sie Ihre Applikationslandschaft

Ihre Applikationslandschaft enthält eine Vielzahl von Legacy Anwendungen? Sie wollen die Redundanzen bei Ihren Applikationen nach einer Fusion eliminieren? Wir unterstützen Sie bei der Planung, dem Management und der Umsetzung dieser Transformationsprojekte.

Dabei trennen wir klar zwischen Management und Umsetzung. Wir konzentrieren uns auf das Management, die Konzeption und steuern Ihre Dienstleister. So können Sie als CIO sicher sein, dass Sie die optimale Lösung zu einem adäquaten Preis zum gewünschten Termin erhalten.

SAP-Einführung, Internationaler Engineering Dienstleister
Konzeption und Umsetzung einer vollständigen SAP-Einführung über alle zentralen Module für mehr als 8.000 Mitarbeiter, Projekt Koordination, Unterstützung des Aufbaus der SAP-Betriebsorganisation

End-to-End Prozessintegration, Internationaler Life-Sience Anbieter
Ablösung von Inselsystemen über eine Integrationsplattform, u.a. SAP (ERP, BW, PI, SolMan, 3rd party) integriert mit diversen Compliance Fertigungssystemen (MES), IBM-Collaboration

SAP-Einführung, Internationales Medienunternehmen
Projektleitung für den Bereich eCommerce und SAP-CRM, Ablösung eines proprietären ERP Systems, Anforderungsanalyse, Konzeption der Zielarchitektur, Umsetzung und erfolgreiche Produktivsetzung

Projektsanierung, Product Information Management (PIM), Handelsunternehmen
Übernahme der Projektleitung nach wiederholtem Scheitern der Umsetzung, Analyse der Ausgangssituation, Reorganisation bis zur erfolgreichen Produktivsetzung

Rohstoffhandel und Stoffstrommanagement, Ver- und Entsorger
Einführung einer SAP-Lösung für den Rohstoffhandel, Bewertung, Controlling und Stoffstrommanagement, Konzeption der Zielarchitektur und -lösung, Management der Umsetzung 

Einführung eines B2C Shopsystems, Internationales Handelsunternehmen
Inhaltliche Konzeption der eCommerce Plattform, Definition und Implementierung der Projektorganisation, Begleitung der Implementierung durch Projektcoaching und Projektcontrolling 

Optimierung des Facility Managements, Luftfahrtunternehmen
Restrukturierung von mehr als 25.000 Anlagen im SAP, Implementierung eines Steuerungssystems für den effizienten Einsatz von Instandhaltung- und Instandsetzungsleistungen für die einzelnen Anlagen

Globales SAP-Lizenzmanagement, Internationale Versicherungsgruppe
Konzeption und Implementierung eines weltweiten Lizenzmanagement-Systems für mehr als 60.000 SAP-Lizenzen inkl. Beschaffung, Verwaltung, Verteilung und Re-Verteilung, Anbindung an das SAP

Globale IT-Projektplanung, Internationales Maschinenbauunternehmen
Entwicklung eines Systems zur detaillierten Planung, Disposition und Freigabe von Kosten, Investitionen und Ressourcen zu den globalen IT-Projekten und -Betriebsaktivitäten, Implementierung im SAP

Test Management für Projektportfolio, Internationales Versorgungsunternehmen
Konzeption, Einführung und Begleitung der Durchführung eines umfassenden Test Managements für das Projekt-Portfolio eines großen Transformationsprojektes 

Fast Close, Deutsches Produktionsunternehmen
Einführung einer konzernweiten Lösung zur Automatisierung der Monatsabschlüsse (SAP Financial Closing Cockpit) über mehr als 60 Geschäftseinheiten, Konzeption der Zielprozesse, Koordination der Umsetzung

Konzernberichtswesen, Internationales Transportunternehmen
Analyse und Optimierung der Konzernberichterstattung (Bilanz, GuV, Cash Flow, Personalkennziffern, Logistikkennzahlen), Integration der verschiedenen Datenquellen ins SAP-Berichtswesen

Ihr Ansprechpartner

Stefan Korsch

Stefan Korsch
> Profil
Tel: +49 (0)30 60 97 86 20
E-Mail: s.korsch@acent.de

Weitere Informationen: 

> Podcast CR003:
Agile Softwareentwicklung – Scrum, Kanban & Co

> Podcast CR007:
Können SAP-Projekte agil sein?

IT-Infrastruktur – So modernisieren Sie Ihr Fundament

Sie planen den Betrieb von Applikationen in die Cloud verlagern? Sie wollen Ihre Serverlandschaft modernisieren? Sie beabsichtigen einen Providerwechsel für Ihr globales Netzwerk? Jedes dieser Beispielprojekte bedeutet einen fundamentalen Eingriff in Ihre IT-Landschaft. Ohne eine klare Vorgehensweise sind diese Projekte kaum zu bewältigen. Wir unterstützen Sie mit der Erfahrung aus vielen erfolgreichen Projekten und erprobten Methoden und Vorgehensweisen. So sichern Sie die erfolgreiche Transformation Ihrer IT-Infrastruktur.

IT-Infrastruktur Transformation, Internationale Bank
Entwicklung einer Zielarchitektur für die weltweiten IT-Infrastrukturservices, Definition des zukünftigen Sourcingmodells, Definition der Services und SLAs, Erarbeitung der Transition & Transformationsplanung

Restrukturierung der Netzwerkinfrastruktur, IT-Dienstleister
Implementierung einer neuen Daten- und Telekommunikationsinfrastruktur für 22 Standorte, Auswahl der Provider, Konzeption und Management der Implementierung der Netzinfrastruktur

Desktop Software Rollout, Unternehmen der Medizintechnik
Konzeption einer weltweiten Windows- / Office-Umstellung in einer Organisation mit mehr als 5.000 Clients, Entwicklung und Aufbau der Projektorganisation, Projektcoaching, Qualitätssicherung

Testmanagement, Nationaler Verkehrsdienstleister
Entwicklung einer Teststrategie für die deutschlandweiten Standorte, Konzeption und Durchführung von Funktions- und Performance-Tests zur Einführung eines IT-gestützten Datenerfassungsystems 

Sichere Kommunikationsinfrastruktur, Bundesverband
Planung einer Infrastruktur zur sicheren Kommunikation via Secure Mail (S/MIME Infrastructure), Koordination der Implementierung der Infrastruktur für Verbandsinformation über mobile Endgeräte

Collaboration Plattform, Telekommunikationsunternehmen
Ablösung einer Messaging Plattform, Systemanalyse, Migrations- und Rolloutplanung, Konzeption und Realisierung einer Customer Relationship Management Lösung für die weltweite Vertriebsunterstützung

Ihr Ansprechpartner

Norbert Wint

Norbert Wint
> Profil
Tel: +49 (0)30 60 97 86 20
E-Mail: n.wint@acent.de

Weitere Informationen: 

> Podcast CR004:
ITSM im Zeitalter des Cloud Computing

Digitalisierung – So werden Sie zum Chief Digital Officer

Sie haben den Auftrag, eine Digitalisierungsstrategie für Ihr Unternehmen zu entwickeln? Sie wollen den Reifegrad Ihrer IT zur Digitalisierung prüfen? Unser Maturity-Check zur Digitalisierung zeigt Ihnen, wo Ihre IT steht. In unseren Trend-Workshops diskutieren wir relevante IT- und Branchentrends. Gemeinsam entwickeln wir typische Zukunftsszenarien für Ihr Unternehmen und Ihre IT. So können Sie die Folgen der Digitalisierung besser einschätzen und Ihr Unternehmen und Ihre IT darauf ausrichten.

Digitalisierungsstrategie, Internationales Handelsunternehmen
Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie mit dem Corporate Marketing für die gesamte Unternehmensgruppe inkl. Change-Management und Transformationsplanung

Enterprise Social Networking, Arbeitsplatz der Zukunft, Sparkasse
Einführung einer unternehmensübergreifenden Collaboration-Lösung, Integration externer Partner, Moderation des Change Management Prozesses, Anwendungsintegration und Infrastrukturplanung

IT-Strategie und Digitalisierung. Hersteller Medizintechnik
Beratung des CIOs bei der Entwicklung der IT-Strategie vor dem Hintergrund der digitalen Transformation der Branche, innerbetriebliche Positionierung der IT und dem IT-Marketing

Auswirkungen der Digitalisierung, Internationaler Personaldienstleister
Analyse der Auswirkungen der Digitalisierung auf das Geschäftsmodell, Entwicklung von Szenarien für die Anpassung / Neuausrichtung der einzelnen Geschäftsbereiche

Digitalisierungsstrategie, Medizin Dienstleister
Entwicklung einer unternehmensweiten Digitalisierungsstrategie, Berücksichtigung neuer gesetzlicher Rahmenbedingungen, Integration der internen und externen Wertschöpfungsstufen

Collaboration-Plattform, Internationaler Elektrokonzern
Planung und Rollout einer unternehmensweiten Collaboration-Plattform, Abbildung von logistischen und fertigungsnahen Fachprozessen, Konzeption und Implementierung einer integrierten CRM Lösung

Ihr Ansprechpartner

Alexander Kluge

Alexander Kluge
> Profil
Tel: +49 (0)30 60 97 86 20
E-Mail: a.kluge@acent.de

Weitere Informationen: 

> Podcast CR001:
Digitalisierung – Eine Einführung

> Podcast CR005:
Enterprise 2.0 und Social Collaboration

> Podcast CR008:
Warum wir morgen keine Bankfilialen mehr haben

Sourcing – So optimieren Sie Ihre Wertschöpfung

Sie planen ein Outsourcing Ihrer IT-Infrastruktur? Sie wollen Ihre Providerlandschaft neu ordnen? Wir bieten Ihnen die Erfahrung aus vielen Jahren operativer CIO-Tätigkeit. Mit unserer Sourcing-Analyse identifizieren wir die Potentiale in Ihrer Wertschöpfung und entwickeln gemeinsam zukünftige Sourcing-Konzepte. Mit unserem Sourcing-Modell unterstützen wir Sie von der Ausschreibung, über die Providerauswahl bis zu den Vertragsverhandlungen und der Etablierung eines Provider Managements. So implementieren Sie eine optimale Providerlandschaft für Ihre IT.

Outsourcing der IT-Infrastruktur, Internationale Bankengruppe
Erarbeitung einer globalen Sourcingstrategie, Definition der Service Level, Auswahl der Provider, Vertragsverhandlungen, Transition / Transformation, Implementierung eines Providercontrollings

CRM-Outsourcing (Cloud), Engineering Dienstleister
Spezifikation der benötigten Funktionalitäten mit allen Unternehmensbereichen, Anbieter-Vorauswahl, Ausschreibung, Preis- und Vertragsverhandlungen, Planung der Transition und Transformation

Desktop Outsourcing, Banken Dienstleister
Outsourcing des Desktop Managements für mehr als 2.000 Arbeitsplätze, Spezifikation der Serviceprozesse, Provider-Vorauswahl, Ausschreibung, Vertragsverhandlung, Transition, Aufbau Provider-Management

Sourcingstrategie, Produktionsunternehmen
Implementierung und Umstellung der Sourcing Modelle für Daten-Exchange-Lösungen sowie Scheduler (Automic UC4, SAP EDI), Konzeption der Zielarchitektur, Ausschreibung und Provider-Auswahl, Transition / Transformation

Help Desk Outsourcing, Bundesverband
Planung und Realisierung eines neuen Rechenzentrums, Outsourcing des IT-Helpdesk inkl. Ausschreibung und Provider-Auswahl, Aufbau des Betriebes der Infrastruktur und des Backup-Rechenzentrums

Ihr Ansprechpartner

Martin Riedel

Martin Riedel
> Profil
Tel: +49 (0)30 60 97 86 20
E-Mail: m.riedel@acent.de

Weitere Informationen: 

> Podcast CR006:
Sind Ihre Daten in der Cloud sicher?

Datenschutz & IT-Sicherheit – So sichern Sie Ihr Unternehmen effizient ab

Angriffe auf Daten und IT-Sicherheit nehmen stetig zu – und werden zunehmend intelligenter. Gleichzeitig fordern veränderte rechtliche Rahmenbedingungen von Ihnen als CIO klare Maßnahmen zum Schutz Ihres Unternehmens. Diese Situation ist uns gut bekannt. Gemeinsam analysieren wir Ihren Datenschutz und Ihre IT-Sicherheit – auch unter Rückgriff auf das Bundesdatenschutzgesetz, die EU Datenschutzgrundverordnung und das IT-Sicherheitsgesetz. Darauf aufbauend implementieren wir gemeinsam einen effizienten Datenschutz und ein IT-Sicherheitsmanagement in Ihrem Unternehmen. So stellen Sie Ihren Datenschutz und Ihre IT-Sicherheit schnell und effizient auf.

IT-Sicherheit, Medizindienstleister
Analyse der bestehenden IT-Sicherheitssituation, Beschreibung der Handlungsfelder, um ein höheres IT-Sicherheitsniveau zu erreichen (Richtlinien, Schulung, Best-Practice-Club, Prozesseinbindung), Umsetzung der Maßnahmen

Datenschutzkonformität, Logistikkonzern
Konzernweite Initialerhebung zur Identifikation von Prozessen mit personenbezogenen Daten und Überprüfung auf Datenschutzkonformität, zentrale Überwachung aller Prozesse im Konzern, die personenbezogene Daten verarbeiten 

Aufbau eines Bereiches Informationssicherheit, Medizinunternehmen
Definition der Bereiche, für die ein ISMS aufgebaut werden soll,  Analyse der Reifegrade, Implementierung Risikoanalyse/Risikomanagement, Umsetzung der Maßnahmen, Tools, KPI’s und Dokumentationen

SAP-Security, Automobilhersteller
Automatisierte SAP Vulnerability Analyse mehrerer SAP-Module, Schwachstellenbericht und Analyse der TOP 10 Schwachstellen für die Geschäftsleitung mit Empfehlungen zur Risikoreduzierung

Externer Datenschutzbeauftragter, IT-Dienstleister
Bestellung zum externen Datenschutzbeauftragten für einen Rechenzentrumbetreiber, Erhebung aller Prozesse mit personenbezogenen Daten mit Risikoanalyse und Empfehlungen für die Geschäftsleitung, Ansprechpartner für Kunden 

IT Security-Audit, Automobildienstleister
Vorbereitung der Sicherheitsprüfung durch einen Automobilkonzern, Definition und Umsetzung physischer und EDV-technischer Sicherheitsmaßnahmen für vertrauliche Informationen, Begleitung des Audits

Ihr Ansprechpartner

Roland von Gehlen

Roland von Gehlen
> Profil
Tel: +49 (0)30 60 97 86 20
E-Mail: rv.gehlen@acent.de

Weitere Informationen: 

> Podcast CR002:
Datenschutz im Unternehmen

> Podcast CR006:
Sind Ihre Daten in der Cloud sicher?