SAP und S/4HANA

Schaffen Sie die Voraussetzungen für ein erfolgreiches S/4HANA Projekt

SAP ist seit Jahrzehnten das betriebswirtschaftliche Rückgrat vieler Unternehmen. Mit der zunehmenden Integration unternehmensübergreifender Wertschöpfungsketten müssen auch viele SAP-Landschaften modernisiert werden. Mit S/4HANA und vielen angrenzenden Produkten wie Hybris, Ariba oder Success Factors bietet SAP dazu umfangreiche Möglichkeiten. Deren Einsatz erfordert mehr als eine einfache Migration. Heutige IT-Architekturen werden von Cloud-basierten Services, Integrationsplattformen oder der Nachfrage nach Low Code Technologien bestimmt. Unternehmen sollten die Chance nutzen, mit dem Wechsel auf S/4HANA eine zukunftsorientierte IT-Architektur zu implementieren. Wir unterstützen Sie als Berater, Projektleiter und Programm-Manager vom Scoping Ihrer S/4HANA Landschaft bis zum GoLive Ihrer S/4HANA Einführung und den damit verbundenen Change Prozessen im Unternehmen. 

Geschäftsprozesse 
sind das Fundament jedes S/4HANA Projekts. Mit unserem S/4HANA Business Process Review beantworten wir gemeinsam die Frage, wie wir Ihre Geschäftsprozesse innerhalb und außerhalb von SAP so optimieren, dass sie ein stabiles Fundament für Ihr S/4HANA System bilden.   

Greenfield vs. Brownfield 
oder eine Mischform beider Ansätze? Wir helfen Ihnen, die Freiheitsgrade des Greenfield Ansatzes ohne Altlasten gegenüber der vollständigen Systemkonvertierung des Brownfield Ansatzes gegeneinander abzuwägen und das optimale Migrations-Szenario für Ihr Unternehmen zu definieren.

On-Premise vs. Cloud 
ist eine der Hauptfragen jedes S/4HANA Projekts. Gemeinsam definieren wir das optimale Szenario für Ihr Unternehmen. Bei den On-Premise Szenarien wählen wir zwischen „echtem“ On-Premise, Hosting und dem Hyperscaler-Modell. Bei den Cloud Szenarien nutzen wir entweder die S/4HANA Essential oder Extended Edition.    

Enterprise Architektur 
Nahezu jedes SAP-System ist in eine Landschaft verschiedenster IT-Systeme eingebunden. Eine sauber strukturierte Enterprise Architektur hilft Ihnen, die damit verbundene Komplexität zu beherrschen. Wir unterstützen Sie beim Design dieser Architektur und bei der Frage, welche Funktionalitäten zukünftig innerhalb und außerhalb von S/4HANA abgebildet werden.

Projekt- und Budgetplanung 
S/4HANA erfordert ein hohes Investment und eine besondere Sorgfalt bei der Planung von Ressourcen, Zeit und Budget. Wir bieten Ihnen tiefe Erfahrungen aus vielen vergleichbaren Projekten. Damit helfen wir Ihnen, Ihr S/4HANA Projekt realistisch zu planen, dass Sie es in Time und Budget erfolgreich abschließen. 
Projekt- und Programm-Management
Wir bieten Ihnen eine professionelle Planung und Steuerung Ihres S/4HANA Projektes. Ohne die Zwänge eigener Implementierungs-Interessen orientieren wir uns zu 100 Prozent an Ihren Anforderungen für die optimale Gestaltung Ihres S/4HANA Projektes. Wir orchestrieren mit einem schlagkräftigen Team Ihre Projektaktivitäten und Implementierungs-Dienstleister als Projekt- oder Programm-Manager.
Weitere Informationen zu unserem Projekt- und Programm-Management finden Sie hier.

Master Data
Viele Unternehmen sind auf dem Weg zu einer global einheitlichen Organisation. Harmonisierte Geschäftsprozesse auf der Basis zentraler Daten und Systeme ermöglichen eine schnelle Anpassung der globalen Produktions- und Entwicklungskapazitäten an aktuelle Marktentwicklungen. Daher empfehlen wir die Konsolidierung Ihrer Master Daten, bevor Sie mit dem S/4HANA Projekt beginnen. Wir analysieren Ihre Master Daten, entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine Roadmap zu deren Bereinigung und Konsolidierung und helfen Ihnen, diese umzusetzen. Im Ergebnis starten Sie mit einer sauberen Datenbasis in Ihr S/4HANA Projekt.

Organisatorische Transformation
S/4HANA Projekte verändern Ihre SAP-Technologie aber vor allem auch die zugrunde liegenden Geschäftsprozesse. In Verbindung mit der aktuellen Entwicklung zu einer flexibleren und agileren Arbeitswelt verändern sich Führungsmodelle und das Rollenverständnis jedes Mitarbeiters. Traditionelle Schulungs- und Roll-Out Maßnahmen lösen die damit verbundenen Anforderungen nicht mehr. Daher begleiten wir unsere Transformationsprojekte mit speziell ausgebildeten Beratern, die diesen kulturellen Wandel in Ihrem Unternehmen mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl gestalten. So stellen wir sicher, dass Ihre S/4HANA Transformation auch von Ihrer Organisation aktiv mitgetragen wird.
Weitere Informationen zur organisatorischen Transformation finden Sie hier.
Erweiterung und Optimierung
In vielen Situationen ist es sinnvoll, zunächst Ihre bestehende SAP-Landschaft zu optimieren und zu erweitern, bevor sie den Wechsel auf S/4HANA beginnen. Typische Situationen sind die Harmonisierung der Produktionssteuerung in globalen Werken, die Konsolidierung der weltweiten Stammdaten oder der Rückbau umfangreicher Individuallösungen in Ihrem SAP-System. Wir helfen Ihnen, diese Projekte so zu planen und zu steuern, dass Sie danach ohne große Anpassungen auf S/4HANA wechseln können.

Vor- und Umsysteme
Nahezu jedes SAP-System ist heute in ein Netzwerk aus Vor- und Umsysteme eingebettet. Einige dieser Systeme sind oft am Ende ihres Lebenszyklus. Zu anderen Systemen bietet der Markt mittlerweile entweder SAP-Standardlösungen oder modernere Alternativen. Viele Systeme laufen immer noch über Individualschnittstellen, zu denen eine Middleware die bessere Alternative wäre. In vielen dieser Situationen sollten Sie zunächst Ihre bestehende SAP-Landschaft optimieren und erweitern, bevor sie den Wechsel auf S/4HANA beginnen. Wir helfen Ihnen, die Vor-und Umsysteme so zu optimieren, dass Sie die Komplexität des anschließenden S/4HANA Projektes deutlich reduzieren.

Business Partner
Viele SAP-Systeme arbeiten nach wie vor mit Kreditoren und Debitoren. Als Alternative hat SAP vor einigen Jahren Business Partner als zentrales Stammdatenobjekt für alle Unternehmen und Personen, zu denen Sie eine Geschäftsbeziehung haben, eingeführt. Ohne Business Partner ist die Migration auf SAP S/4HANA nicht möglich. Wir helfen Ihnen, die verschiedenen Rollen in dem Stammdatenobjekt Business Partner konsistent zusammenzuführen. So schaffen Sie eine stabile Basis für eine reibungslose S/4HANA Conversion.
Lizenz-Optimierung
Die SAP-Lizenzsituation ist in vielen Unternehmen von verschiedenen Einzelverträgen und Nachkäufen geprägt. In der Folge spiegelt die Vertragslandschaft selten den tatsächlichen Lizenzbedarf wider. Unnötige Mehrkosten oder Unterlizensierungen sind die Folge. Wir helfen, Ihren Lizenzbestand zu analysieren, mit dem tatsächlichen Bedarf Ihrer Fachbereiche abzugleichen und Themen, wie die indirekte Nutzung, über eine Anpassung der IT-Infrastruktur zu optimieren. Im Ergebnis erhalten Sie ein maßgeschneidertes SAP-Lizenzmodell, was gleichzeitig eine optimale Basis für Ihre S/4HANA Einführung ist.

S/4HANA Conversion
Product Conversion oder Contract Conversion ist eine der initialen Fragen jeder S/4HANA Umstellung. Das ist aber nur die vertragstechnische Sicht. Beginnen Sie Ihre Vorbereitungen zu den Lizenzverhandlungen bei den Geschäftsprozessen und der IT-Architektur. Wir analysieren mit Ihnen den Bedarf Ihrer Fachbereiche und leiten den langfristig optimalen Lizenzbedarf ab. In einem detaillierten Review der SAP-Landschaft und der Vor- und Umsysteme optimieren wir Schnittstellen und Funktionen so, dass sich Ihre Lizenzkosten weiter reduzieren. Verbunden mit der Entscheidung zur Art der Lizenz Conversion starten Sie so mit einem optimalen Lizenzmodell in Ihre S/4HANA Einführung. 

Verhandlungsbegleitung
Erfolgreiche Vertragsverhandlungen erfordern viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Ziel ist, eine optimale Balance zwischen den Interessen beider Seiten zu finden. Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Lizenzverhandlung liegt in der Vorbereitung. Ausgangspunkt ist eine fundierte Soll-Ist Analyse. Sie liefert die zukünftigen Lizenzbedarfe. Gemeinsam optimieren wir diese Bedarfe und definieren Ihre optimale Lizenzstrategie für die nächsten Jahre. Mit der Erfahrung aus vielen erfolgreichen Verhandlungen entwickeln wir eine Verhandlungsstrategie für Ihren SAP-Lizenzbedarf. Die Verhandlungen mit der SAP oder einem Dienstleister begleiten wir entweder im Hintergrund oder sitzen aktiv mit am Verhandlungstisch. Mit dem Wissen vieler vergleichbarer Verhandlungen helfen wir Ihnen so, ein optimales Preis-Leistung Verhältnis Ihrer SAP-Lizenzverträge zu erreichen.

Insights

19.02.2021 | Jutta Czerny-Kiene

S/4HANA 2020

3
08.01.2021 | Joachim Marz

Serie: CR021-3 Erfahrungen mit SAP S/4HANA

2
18.12.2020 | Joachim Marz

Serie: CR021-2 Erfahrungen mit SAP S/4HANA

1
05.12.2020 | Joachim Marz

Serie: CR021-1 Erfahrungen mit SAP S/4HANA

04.09.2020 | Hans-Achim Quitmann

S/4HANA? Dann aber richtig …

2
05.08.2020 | Roland von Gehlen

Serie: DSGVO in SAP S/4HANA Projekten

1
27.07.2020 | Roland von Gehlen

Serie: DSGVO in SAP S/4HANA Projekten

Mehr laden
Mehr laden
Weniger anzeigen

Erfolgsgeschichten

Optik Hersteller

S/4HANA

Inhaltliche Konzeption und Erarbeitung verschiedener wirtschaftlicher Szenarien für die Migration auf S/4HANA, Ableitung einer Roadmap inklusive Zeit- und Ressourcenplanung
Internationales Normungsinstitut

IT-Service Management

Optimierung des bestehenden IT-Service Managements, Review und Neudefinition des IT-Servicekataloges, Entwicklung eines kfm. Steuerungssystems für das ITSM, Implementierung der Steuerung im SAP
Internationaler Engineering Dienstleister

SAP-Nutzenanalyse

Analyse des potentiellen Nutzens einer unternehmensweiten SAP-Einführung inkl. Abbildung der einzelnen Geschäftsprozesse im SAP, Innovationspotentiale, detaillierte Kosten- Nutzenkalkulation
Engineering Dienstleister

SAP Roll-Out

Roll-Out des SAP-Templates für Finance, Controlling sowie sämtliche Projekterfassungs- und Abrechnungsprozesse auf die österreichische Tochtergesellschaft inkl. Anbindung an Salesforce
Nahrungsmittelhersteller

S/4HANA

Konzeption und Planung der zukünftigen S/4HANA Migration, Definition der zukünftigen Enterprise Architecture inkl. der Prozesse innerhalb und außerhalb des SAP, Ableitung der Arbeitspakete, Zeitplanung und wirtschaftliche Betrachtung
Engineering Dienstleister

Abbildung AÜG-Gesetz im SAP

Umsetzung der Anforderungen aus dem AÜG-Gesetz im SAP, Projektleitung, Konzeption der Erweiterung der bestehenden SAP-Landschaft, Steuerung der Umsetzung bis zum GoLive
Personaldienstleister

S/4HANA

Konzeption und Management der Migration auf S/4HANA inkl. Wechsel der Datenbank, Anpassung der Eigenentwicklungen an das veränderte Datenmodell, Anpassung der Betriebsprozesse
Engineering Dienstleister

SAP-Lizenzoptimierung

Analyse der SAP-Lizenzsituation, Entwicklung einer SAP-Lizenzstrategie speziell zur indirekten Nutzung, Fit-Gap Analyse, Verhandlungsstrategie und Begleitung der Vertragsverhandlungen
Internationale Versicherungsgruppe

Globales SAP-Lizenzmanagement

Konzeption und Implementierung eines weltweiten Lizenzmanagement-Systems für mehr als 60.000 SAP-Lizenzen inkl. Beschaffung, Verwaltung, Verteilung und Re-Verteilung, Anbindung an das SAP
Labordienstleister

SAP-Verschmelzung

Verschmelzung von 40 Buchungskreisen im SAP auf wenige zentrale Buchungskreise, Migration der Stamm- und Bewegungsdaten, Projektleitung
Internationaler Airport

IT-Projekt Management

Konzeption und Implementierung eines systemgestützten Projektmanagements inkl. Ressourcenplanung, Budgetverwaltung, Projektfortschritt und Risikomanagement, Abbildung in verschiedenen Projektsystemen und im SAP
Luftfahrtunternehmen

Optimierung des Facility Managements

Restrukturierung von mehr als 25.000 Anlagen im SAP, Implementierung eines Steuerungssystems für den effizienten Einsatz von Instandhaltungs- und Instandsetzungs-Leistungen für die einzelnen Anlagen
Internationales Transportunternehmen

Konzernberichtswesen

Analyse und Optimierung der Konzernberichterstattung (Bilanz, GuV, Cash Flow, Personalkennziffern, Logistikkennzahlen), Integration der verschiedenen Datenquellen ins SAP-Berichtswesen
Labordienstleister

SAP-Lizenzstrategie

Review der bestehenden SAP-Lizenzsituation, Planung der zukünftigen Bedarfe, Ableitung einer mittelfristigen SAP-Lizenzstrategie, speziell im Bereich der indirekten Nutzung, Begleitung der Vertragsverhandlungen
Internationaler Life-Science Anbieter

End-to-End Prozessintegration

Ablösung von Inselsystemen über eine Integrationsplattform, u.a. SAP (ERP, BW, PI, SolMan, 3rd party) integriert mit diversen Compliance Fertigungssystemen (MES), IBM-Collaboration
Internationales Maschinenbauunternehmen

Globale IT-Projektplanung

Entwicklung eines Systems zur detaillierten Planung, Disposition und Freigabe von Kosten, Investitionen und Ressourcen zu den globalen IT-Projekten und -Betriebsaktivitäten, Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen zur effizienteren nUtzung der IT-Budgets
Internationales Pharmaunternehmen

IT-Service Management

Optimierung der Struktur und Prozesse des IT-Service Managements, Konzeption und Implementierung eines Finanz- und Controllingsystems für die weltweiten IT-Services, Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen zur effizienteren Nutzung der IT-Budgets
Internationales Telekommunikationsunternehmen

Globales IT-Finanzmanagement

Restrukturierung der Prozesse des Finanz- und Rechnungswesens für die internen IT-Services, Konzeption des unternehmensweiten Planungs- und Berichtswesens, Abbildung im SAP
Internationales Medienunternehmen

SAP-Einführung

Projektleitung für den Bereich eCommerce und SAP-CRM, Ablösung eines proprietären ERP Systems, Anforderungsanalyse, Konzeption der Zielarchitektur, Umsetzung und erfolgreiche Produktivsetzung
Internationales Transportunternehmen

IT-Service Management

Konzeption und Implementierung eines IT-Service Managements für sämtliche IT-Services und -Prozesse des Unternehmens, Abbildung der Leistungs-, Planungs-, Forecast- und Finanzprozesse im SAP, Ableitung von Optimierungsmaßnahmen
Internationaler Baustoffkonzern

SAP-Lizenzberatung

Review der aktuellen SAP-Lizenzsituation, Planung der zukünftigen Bedarfe, Analyse spezieller Integrationsszenarien von Fremdsystemen, Begleitung der Verhandlungen
Messtechnik Hersteller

S/4HANA

Konzeption der Migration auf S/4HANA, Analyse und Konzeption des damit verbundenen Master Data Managements, Ableitung der Arbeitspakete, Zeitplanung und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
Bergbau Unternehmen

SAP-Lizenzberatung

Erstellung einer Planung für die zukünftigen Lizenzbedarfe, Analyse der indirekten Nutzung, Entwicklung einer SAP-Lizenzstrategie, Begleitung der Verhandlungen zur Vertragsanpassung
Nahrungsmittelhersteller und -händler

SAP-Lizenzberatung

Analyse der bestehenden SAP-Lizenzsituation, Prognose der zukünftigen Lizenzbedarfe, Ableitung einer mittelfristigen SAP-Lizenzstrategie, Begleitung der Vertragsverhandlungen
Internationaler Engineering Dienstleister

ERP-Einführung

Konzeption und Umsetzung einer vollständigen SAP-Einführung über alle zentralen Module für mehr als 8.000 Mitarbeiter, Architektur der Schnittstellen zu angrenzenden Systemen, Unterstützung des Aufbaus der SAP-Betriebsorganisation
Internationales Normungsinstitut

Analyse des IT-Service Managements

Analyse aller Prozesse im IT-Service Management, Aufgabenverteilung im IT-Bereich, Review des IT-Servicekataloges, Analyse des kfm. Steuerungssystems, Ableitung eines Maßnahmenkataloges für die effizientere Nutzung der IT-Budgets
Personaldienstleister

Salesforce Organisation

Interimistischer Aufbau und Leitung eines Salesforce Teams, Strukturierung der Aufgaben, stärkere Integration mit den Fachbereichen, Stabilisierung der unternehmensweiten Salesforce-Landschaft
Internationale Versicherungsgruppe

Analyse des globalen SAP-Lizenzmanagements

Kosten- und Nutzungsanalyse für mehr als 60.000 weltweite SAP-Lizenzen, Identifikation von ungenutzten Lizenzpotentialen, Maßnahmenkatalog zur Optimierung des Lizenzmanagements und der damit verbunden OPEX/CAPEX
Medizin Dienstleister

SAP-Migration

Migration der SAP-Instanzen von 40 Gesellschaften auf eine neue SAP-Plattform, Migration der Stamm- und Bewegungsdaten auf die neuen Abrechnungs-, Finanz- und Controllingstrukturen, Optimierung der Schnittstellen zu den Vorsystemen
Mediendienstleister

SAP-Lizenzberatung

Review der bestehenden SAP-Lizenzsituation, Optimierung der Vermessung, Aufnahme der zukünftigen Lizenzbedarfe, Ableitung der Verhandlungsstrategie, Begleitung der Verhandlungen
Automobilhersteller

SAP-Security

Automatisierte SAP Vulnerability Analyse mehrerer SAP-Module, Schwachstellenbericht und Analyse der TOP 10 Schwachstellen für die Geschäftsleitung mit Empfehlungen zur Risikoreduzierung
Internationaler Anlagenbauer

Programm-Management für Business Transformation Programm

Betreuung aller Projekte (Prozesse, Fertigung, HR, Vertrieb, etc.), Management von Veränderungsprozessen, Gesamtverbesserung des Services inkl. IT-Services und Management auf Basis von ITIL und IBM IT Business Component Model
Nahrungsmittelhersteller

SAP-Lizenzmanagement

Begleitung und Optimierung der Vermessung, Entwicklung einer mittelfristigen SAP-Lizenzstrategie, Analyse zur indirekten Nutzung, Begleitung der Vertragsverhandlungen
Ver- und Entsorger

Rohstoffhandel und Stoffstrommanagement

Einführung einer SAP-Lösung für den Rohstoffhandel, Bewertung, Controlling und Stoffstrommanagement, Konzeption der Zielarchitektur und -lösung, Management der Umsetzung
Mehr laden
Weniger anzeigen

Ansprechpartner